WB ÜP

Weiterbildung Überwachungspflege

13.01.2023

Wichtiges zur Online-Anmeldung

Die Anmeldung kann nicht zwischengespeichert werden.

Bevor Sie sich bewerben, legen Sie folgende Dokumente bereit:

  • Ihre persönlichen Daten inkl. AHV-Nummer
  • Passfoto (nicht älter als 2 Jahre)


Haben Sie alles bereit, dann klicken Sie auf den grünen "Jetzt bewerben!" Button zuunterst auf dieser Seite.

 

Überblick WB ÜP

Bei der WB ÜP handelt es sich um eine berufsorientierte Weiterbildung. Sie setzen sich

intensiv mit relevanten Themen im Arbeitsfeld Überwachungspflege auseinander und eignen

sich das aktuelle pflegerische, medizinische und gerätetechnische Wissen und die

notwendigen Handlungskompetenzen an. Sie lernen, selbstständig zu reflektieren und

können durch vernetztes Denken Ihr Wissen und Ihre praktischen Fertigkeiten erweitern.

 

Zielpublikum

Die WB ÜP richtet sich an dipl. Pflegefachpersonen HF oder FH oder an ausländische Pflegende, die über einen gleichwertigen Abschluss verfügen, welche im Akutspital auf Intermediate-Care-Stationen (IMC), im Aufwachraum oder in Überwachungs- oder Notfallstationen arbeiten. Intensivpflegestationen können ebenfalls als Lernort Praxis berücksichtigt werden.

 

Dauer der Weiterbildung

  • 16 Tage, während 10 Monaten

In die Weiterbildung kann sowohl im Januar als auch im August eingestiegen werden.

 

Anmeldeschluss

  • Start Januar: Montag, 5. Dezember 2022
  • Start August: Montag, 26. Juni 2023

 

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

 


Questions?
Your contact person in case of questions:
Ansprechpartnerin
Frau Ruth Tscharner
Write email